Sie befinden sich hier:

Caretakerwoche im Teutocamp

Frühjahrs-Caretaker und Selbstversorgung

Begleitet wird diese Woche von einem Nationalparkranger und Forstwirt sowie von einem langjährig erfahrenen Selbstversorger-Gärtner und zwei Wildnismentoren (i.A.). Das unglaubliche Wissen über Bäume und den Wald des Rangers und seine große Liebe zur Erde hilft und lehrt uns selber zu pflanzen, zu sägen und über den praktischen Umgang mit Holz.

Der neue Selbstversorger-Aspekt in dieser Woche wird dich in die Welt der Permakultur einführen. Die am Platz bereits angelegten Bereiche zur Selbstversorgung werden erweitert und geben tiefen Zugang zu den Pflanzen und der Erde und regen an selber aktiv zu werden vor der eigenen Haustüre und im eigenen Garten.

Unser Camp liegt inmitten des Teutoburger Waldes in einzigartiger Lage. Am Rande der Zivilisation bietet es eine Oase der Einfachheit mit der Möglichkeit unter freiem Himmel, im Zelt oder in einem der Unterstände zu übernachten, Quellwasser zu trinken und sich am Gemeinschaftsfeuer zu wärmen.

Nächste Termine:

  • 14.03.2021 - 19.03.2021
  • Ort:

    Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald
  • Kosten:

    kostenfrei
  • Hinweis:

    Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Wenn du dich für die Warteliste eintragen lassen möchtest, sende eine Email an info@natur-wildnisschule.de

Info:

Beginn am Sonntag um 18.00 Uhr, Ende am Freitag um 16.00 Uhr.