Skip to main content

Zusatzqualifizierung Wildnispädagogik

für Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe

 

Diese Weiterbildung richtet sich an Erzieher/Innen und alle Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

 

Der Lebensraum Natur ist für Kinder ein idealer Erfahrungsort in dem Lernen, Wahrnehmungsförderung, Spielen, Kreatives Tun und das Erleben der Stille auf einfache und natürliche Weise stattfindet. Es werden alle Sinne gleichermaßen angesprochen und die Kinder erleben sich im regelmäßigen Draußen sein als ein Teil der Natur, fühlen sich dazugehörig und lernen auf spielerische Art ein Verantwortungsgefühl

 

zu entwickeln, welches sie zu einem nachhaltigen Handeln anregt.

 

Eine wertvolle Ergänzung sind Waldtage und -wochen,die in den Kita-Alltag eingebunden werden und mit fachlich, fundiertem Wissen geplant, begleitet und durchgeführt werden sollten.

 

In dieser Weiterbildung wird das Wildnispädagogische Grundwissen vermittelt, damit „Natur“ als Schwerpunkt in den Einrichtungen, ein fester Bestandteil werden kann.

 

Die Voraussetzung für den Erhalt eines Teilnahmezertifikates ist eine regelmäßige Teilnahme, eine schriftliche Ausarbei- tung und die praktische Umsetzung eines Waldtages in der Einrichtung.

Praktische Inhalte

  • Organisation von Waldtagen und -wochen in der Einrichtung

  • Schutzbau und Werkzeugkunde

  • Seilkonstruktionen

  • Feuer als Begleiter

  • Wahrnehmungsschulung

  • Gestaltungsideen mit Naturmaterialien

  • Rituale im Tages- und Jahresablauf

  • Gefahren und Naturschutzgesetze

Ökologische Aspekte

  • Pflanzenwissen, gängige Wildkräuter und Verarbeitungsmöglichkeiten

  • Spurenwissen der heimischen Tierwelt

  • Natur aus Kinderaugen und Bestimmungsmethoden

  • Kommunikation der Vögel

Pädagogik

  • Wertschätzung von Natur

  • Gemeinschaftsförderung

  • Schwerpunkt „Natur“ in der Einrichtung mit

    praxisorientierten Konzepten und Ideen

  • Elternarbeit, Umgang mit Ängsten und Sorgen

  • Vorschulkonzept in Kleingruppen

  • Nachhaltigkeit

 

 

Termine 2019

02.04.  30.04.

25.06.  09.07.

08.10.  29.10.

26.11.  10.12.

Alle Termine finden jeweils von 9.30-17.00 Uhr statt.

Ort

Seminarhaus Unterdalmerscheid 1
Hellenthal

Kosten

Seminargebühr inkl. U/VP
€ 633,00 € 850,00
Jetzt schriftlich anmelden.