Skip to main content

Familien-Wildnisbasis I

In Zeiten von Großfamilie und in nativen Kulturen waren Kinder immer mittendrin und wurden ganz selbstverständlich ins Geschehen eingebunden. Dies ist in der heutigen Zeit fast kaum mehr möglich und so ist eine  gemeinsame  Zeit  mit Ruhe und Muße ein wertvolles Geschenk geworden!

 

Am Rande des Teutoburger Walds, umgeben von Wiesen und Wäldern liegt unser  Camp, wo wir schlafend im Zelt  und mit dem Feuer im Zentrum  das Clanleben auf ganz natürliche Weise wieder lebendig werden lassen.

 

 Ganz praktisch vermitteln wir die Basiselemente  des  Lebens Feuer- Wasser –Nahrung- Schutz  und die grundsätzlichen Fertigkeiten, um ein  Zuhause  Gefühl  in der Natur wachsen zu lassen und die Angst vor dem Unbekannten in Neugier umzuwandeln um wieder in Kontakt zu sein mit dem was uns umgibt. 

 

Neue, spannende und unbekannte Situationen lassen  Fähigkeiten und ungeahnte Talente  ans Licht treten, die im Alltag oft verborgen bleiben. Am Ende steht das Gefühl,  die  Beziehung ist reich beschenkt, durch das Sein in der Natur. Das gemeinsam Erlebte hinterlässt lebendige  Erinnerungen und eine ganz besonders tiefe  Verbindung.

 

Themen sind

  • Feuermachen
  • Schutzbau
  • Rohmaterialkunde
  • Wasseraufbereitung
  • Nahrung
  • Naturbeobachtung
  • Spuren
  • lautlose Fortbewegung
  • Gemeinschaft

Datum

23.–25.08.2019

Ort

Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald
Mödsiek 42, Halle (Westfalen)

Kosten

Seminargebühr inkl. U/VP
€ 160,00 € 220,00

Anmeldung

Jetzt online anmelden.

Jetzt schriftlich anmelden.