Anmelde- / Teilnahmebedingungen

 

Bei Minderjährigen ist die Anmeldung von den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben.

Außerdem ist eine Anzahlung in Höhe von 100 € zu leisten.

Der Teilnahme-Vertrag ist zustande gekommen, mit der schriftlichen Bestätigung der Natur- und Wildnisschule. Mit der Bestätigung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, soweit diese nicht im Programm abgedruckt sind.

Der Teilnehmer (TN) kann jederzeit vor Veranstaltungsbeginn zurücktreten. Der Rücktritt muß schriftlich erfolgen (Poststempel). Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 25,- €, bis 15 Tage vorher 50% der Kosten, danach erfolgt keine Rückzahlung, wir akzeptieren aber eine Ersatzperson. Wir behalten uns vor, bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl Kurse rechtzeitig abzusagen, die Kursgebühr wird zurückerstattet.

Der TN bestätigt, daß er körperlich und psychisch gesund ist, um an dem jeweiligen Kurs teilzunehmen. Abweichungen und regelmäßige Medikamenteneinnahme müssen vorher mitgeteilt werden. Bei all unseren Veranstaltungen sind die Leiter angehalten, besondere Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, um die Gefahr von Verletzungen und Unfällen zu minimieren.

Der TN ist sich bewußt, daß Kurse trotz sicherer Bedingungen Gefahren mit sich bringen können und daß er auf eigene Verantwortung an der Veranstaltung teilnimmt. Hierzu zählen auch Risiken wie Verletzung, Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum, die durch höhere Gewalt entstanden sind. Der TN verpflichtet sich, den Sicherheitsanweisungen der Leiter Folge zu leisten

Strornobedingungen für Weiterbildungen Wildnispädagogik I und Wildnispädagogik II

Da die Natur- und Wildnisschule oder der Bildungsträger Verpflichtungen Dritten gegenüber eingeht, gelten für die Weiterbildungen Wildnispädagogik I und Wildnispädagogik II die folgenden Stornobedingungen:

Eine Stornierung muß schriftlich erfolgen, für die Fristberechnung ist der Eingang bei der Wildnisschule maßgebend.

Bis maximal 60 Tage vor Beginn ist eine Stornierung unter Zahlung der Bearbeitungsgebühr von 25 € möglich.
Bei Stornierung von 59 – 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 10% der Teilnahmegebühr zuzüglich der Unterbringungskosten*
Bei Stornierung von 13 – 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 20% der Teilnahmegebühr zuzüglich der Unterbringungskosten*
Bei Stornierung von 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 50% der Teilnahmegebühr zuzüglich der Unterbringungskosten sowie Lebensmittelkosten für den ersten Block*

Strornobedingungen für Wildlife-Wildniszeit

Da die Natur- und Wildnisschule oder der Bildungsträger Verpflichtungen Dritten gegenüber eingeht, gelten für die Wildlife-Wildniszeit die folgenden Stornobedingungen:

Eine Stornierung muß schriftlich erfolgen, für die Fristberechnung ist der Eingang bei der Wildnisschule maßgebend.

Bis 90 Tage vor Beginn ist eine Stornierung unter Zahlung der Bearbeitungsgebühr von 25 € möglich.
Bei Stornierung von 89 – 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 10% der Teilnahmegebühr*
Bei Stornierung von 29 – 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 20% der Teilnahmegebühr*
Bei Stornierung von 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 50% der Teilnahmegebühr zuzüglich der Unterbringungskosten sowie Lebensmittelkosten*
Nach Veranstaltungsbeginn ist keine Stornierung mehr möglich.

* Die Zahlung entfällt bei Stellung einer Ersatzperson mit entsprechender Vorkenntniss.